Die FBL lehrt, das Bewegungssystem und das Bewegungsverhalten des Menschen von außen zu betrachten,  Auffälligkeiten zu erkennen, zu beurteilen und zu interpretieren.

Mit Hilfe verschiedener Behandlungstechniken und therapeutischer Übungen, werden dem Patienten Dysbalancen verständlich gemacht ,  korrigiert und ihm geholfen sein Bewegungsverhalten zu verändern, um eine Verbesserung der Funktion zu erhalten.